hofladen
Irlenhof


Der Irlenhof

Wir bewirtschaften 75h Land von dem etwa 33% zum Anbau von Getreide wie Gerste, Tritikale, Hafer, Weizen und Mais genutzt werden, ca. 15% als Weidefläche und über 50% als Wiesenflächen, welche mehrmals pro Jahr gemäht werden um in Form von Heu oder Silage als natürliches Futter für unsere Tiere zu dienen.

Das besondere an unserem Hof ist die Vielfältigkeit und „Bunte Mischung“. Bei uns sind Milchkühe, Bullen, Kälber, Hühner, Masthähnchen, Puten, Wachteln, Schweine, Gänse, Enten und Hasen zuhause.

Unsere Philosophie



Unser Hofladen